Regionalkonferenz der Freien Wähler in der Region Stuttgart.

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Fraktion der Freien Wähler in der Region Stuttgart lädt Sie zur traditionellen Regionalkonferenz am Montag, dem 15. September 2008, 19.30 Uhr, in die Stadthalle Göppingen herzlich ein.
Vor Beginn der Regionalkonferenz besteht die Möglichkeit, die Märklin-Erlebniswelt zu besuchen und an einer Führung teilzunehmen. Auf über 1.000 qm wird die Faszination der Modelleisenbahn präsentiert. Zahlreiche noch nie gezeigte Märklin-Modelle, Anlagen, Modellbauten und historische Exponate können bestaunt werden. Führungen werden ab 18 Uhr angeboten. Die Märklin- Erlebniswelt erwartet Sie in der Reutlinger Straße 2, 73037 Göppingen (www.maerklin.de). Der Parkplatz befindet sich hinter dem Gebäude.
Heinz Kälberer
Tagesordnung (ab 19.30 Uhr, Stadthalle Göppingen)
1. Begrüßung
Dr. Dieter Deuschle, Regionalrat, Rechtsanwalt, Esslingen Vorsitzender des Regionalvereins der Freien Wähler
2. Impulsreferat: Erwartungen der Wirtschaft an die Politik des Verbandes Region Stuttgart Wolf Ulrich Martin, Präsident der IHK, Bezirkskammer Göppingen, Mitglied des Vorstandes im Bankhaus Gebr. Martin AG, Göppingen
3. Berichte aus der Arbeit in der Region, Regionalplan, Landschaftsplanung, ÖPNV Heinz Kälberer, Regionalrat, OB a.D., Vaihingen Fraktionsvorsitzender der Regionalfraktion und weitere Mitglieder der Fraktion
4. Vorbereitung der Kommunalwahl 2009 Vorstellung des Werbekonzepts und seiner Umsetzung Wulf Wager, Wager ! Kommunikation, Altenriet Rainer Häußler, BM a.D., Leinfelden-Echterdingen jeweils mit Frage- und Diskussionsrunde.
Auf Einladung der Regionalfraktion rundet ein kleiner Imbiss die Veranstaltung ab. Dabei besteht Gelegenheit zu weiterem Gedankenaustausch.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme von Vertreterinnen und Vertretern Ihres Kreis- oder Ortsverbandes.
Bitte bis 1. September 2008 per Brief, Fax oder E-Mail anmelden:
Rainer Häußler, Hölderlinstr. 9, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Tel. 0711-7 54 61 29, Fax: 0711-7 54 04 66, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2008-07-21