"Mord und Totschlag unter Tannen" von Barbara Czimmer-Gauss

In den Stuttgarter NACHRICHTEN/ ZEITUNG vom vergangenen Montag berichtet die Redakteurin B. Czimmer- Gauss in der interessanten und unterhaltsamen Serie Geheimnisse des Waldes vom Waldenbucher Klingler- Stein.

 

 

 

 

 

 

 

 


Die Anregung zu diesem Artikel stammt aus dem Buch "Waldenbucher Entdeckungen", das die FREIEN WÄHLER 2012 herausbrachten.


Wir waren ein wenig stolz, als die entsprechende Anfrage aus Stuttgart kam.
Das zum Artikel gehörige Foto konnte Karl- Georg Martin der Zeitung auf ihre Nachfrage zur Verfügung stellen.
Einige hundert "Waldenbucher Entdeckungen" wurden seit 2012 verkauft.
Das freut uns immer noch.
Einige Exemplare sind nach wie vor im Waldenbuchladen im Neuen Zentrum, Liebenaustraße gern erhältlich.

Annette Odendahl