Wir haben uns über die vielen Besucher an unserem Stand

auf dem Weihnachtsmarkt sehr gefreut!

 

Unsere freiwilligen Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um den Ansturm von jungen und alten "Glücksrad-Drehern" zu bewältigen.

 

 

Kein Wunder, die Jüngsten hatten den "Dreh" schnell entdeckt, dass es keine Nieten gab, sondern "goldene" Schokolade als Trostpreise und neben den Hauptgewinnen auch blinkende Anhänger, die mit Einbruch der Dunkelheit besonders beliebt waren.

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken allen Besuchern und den Helfern fürs Mitmachen !