Gut besuchte Mitgliederversammlung der Freien Wählervereinigung Waldenbuch e.V.

Die 1. Vorsitzende Annette Dolleschel durfte sich freuen. 50% aller Mitglieder sind der Einladung zur 21. Mitgliederversammlung gefolgt.
In ihrem Bericht über die Aktivitäten des Jahres 2014 kam zum Ausdruck, dass  im Jahr der Kommunalwahlen besonders viele Aktivitäten stattgefunden haben.
Sie erinnerte an viele erfolgreiche Veranstaltungen und Vorträge und dankte den Mitgliedern und Helfern für das gute Zusammenwirken im letzten Jahr.


Die Stadtnachrichten haben über diese Ereignisse jeweils ausführlich berichtet.
Jörg Schlotterbecks Film "Unser Jahr 2014" ließ all diese Ereignisse nochmals in Erinnerung rufen und diente zur fröhlichen Ergänzung des Gesagten.
Nach den üblichen Regularien, Berichten der Schriftführerin, des Kassier, der Kassenprüfer und Entlastungen standen Neuwahlen auf dem Programm.
Kassier Jürgen Schwab erklärte, dass er wegen sehr vielen beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten nicht mehr als Kassier kandidieren wolle.
Die 1. Vorsitzende dankte Jürgen Schwab für 12 Jahre stetige Hilfsbereitschaft.
Die "Alten" und Neuen im Verein wurden von der Versammlung per Handzeichen einstimmig in ihre Ämter gewählt und haben die Wahl angenommen:

1. Vorsitzende:              Annette Dolleschel
2. Vorsitzende:              Dr. .Jutta Häcker    
Kassier:                         Winfried Socher         
Schriftführer:                 Jörg Schlotterbeck
Stellv. Schriftführerin:     Naima Ruckh
Zwei Kassenprüfer:         Brigitte Häcker und Robin Mehnert
Drei Beisitzer:                 Bernd Bauer, Benjamin Burkhardt, Robin Mehnert

Wünsche und Anregungen der Mitglieder wurden in der gewohnt offenen Art diskutiert.
Nach einer Termin- und Aktivitäten-Vorausschau fürs Jahr 2015 beendete Annette Dolleschel pünktlich um 22:06 Uhr die Versammlung, nicht ohne allen Anwesenden für ihr Kommen und die konstruktiven Beiträge herzlich zu danken.

Jörg Schlotterbeck
Schriftführer