Haushaltsantrag Skateanlage

Seit vielen Jahren versuchen die FREIEN WÄHLER vergeblich für die Jugendlichen in Waldenbuch eine Skate-Anlage zu bekommen.
Deshalb stellten wir erneut

einen Haushaltsantrag:
KONKRETISIERUNG
SKATE-ANLAGE
Immer wieder in der Vergangenheit gab es positive Ansätze von Jugendlichen, Kindern und dem Gemeinderat, eine Skate-Anlage in Waldenbuch zu erstellen.
Dies scheiterte aus unterschiedlichen Gründen.
Wir beantragen eine nochmalige, zielführende, endgültige Konkretisierung früherer Überlegungen, Standortsuche und gegebenenfalls Pacht- oder Kaufverhandlungen.
Etliche Skatepark-Initiatoren der letzten Jahre sind mittlerweile dem Jugendalter entwachsen.
Die Kinder und Jugendlichen sollten ehrlicherweise erfahren, wo sie hinsichtlich einer Skate-Anlage stehen.
Die Frage ist, ob eine echte Chance auf Realisierung in Waldenbuch besteht - oder keine?
Falls ja, könnte das Jugendreferat gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen erste Planungen erstellen.
Unserem Jugendreferat gilt an dieser Stelle ein großer Dank für die engagierte Arbeit in Waldenbuch! Die Jugendreferenten sind sehr präsent und bringen laufend neue Ideen ein.
Hierzu gehört auch der von uns begrüßte Versuch, für Waldenbuch eine mobile Skateanlage zu mieten.

Leider ist dies an der schlechten Kooperation der Betreiberfirma gescheitert.
Umso lobenswerter, dass in diesem Jahr ein neuer Versuch unternommen wird, danke.

Für die Fraktion der FREIEN WÄHLER
Jutta Häcker