P R E S S E M I T T E I L U N G

Leonberger Kreiszeitung
Kreiszeitung Böblinger Bote
Sindelfinger/Böblinger Zeitung
Gäubote
Stuttgarter Nachrichten

per E-Mail Renningen, den 07.02.2013

Die Freien Wähler sind keine Partei!
Die Freien Wähler im Landkreis Böblingen distanzieren sich in aller Deutlichkeit von der Freien- Wähler-Partei. Diese Partei der Landesvereinigung der Freien Wähler gründeten zuletzt vier Bezirksvereinigungen, mit dem Ziel bei der Bundestagswahl 2013 anzutreten. Dabei bemächtigen sie sich gegen den Widerstand der wahren Freien Wähler des Namens „Freie Wähler“, der urheberrechtlich nicht geschützt werden kann.
Um sich von den neuen Pseudo-Freien Wählern, deutlich abzugrenzen, wurde zuletzt auch die Satzung des Landesverbands der Freien Wähler angepasst.
Danach kann Mitglied beim Landesverband der Freien Wähler nur sein, wer nicht gleichzeitig Mitglied, Funktionär, Wahlkandidat oder Abgeordneter einer politischen Partei ist.
Der Landesverband der Freien Wähler in Baden-Württemberg hat sich in einer Mitgliederversammlung mit 96 % der Stimmen von der Teilnahme an Wahlen oberhalb der kommunalen Ebene distanziert und ist aus dem Bundesverband ausgetreten, als dieser 2009 beschloss, sich an den Europawahlen zu beteiligen – ein Votum übrigens gegen die Stimmen der Delegierten aus Baden-Württemberg.
Der Kreisvorsitzende der Freien Wähler im Landkreis Böblingen e.V., Wolfgang Faißt, betont ausdrücklich, dass die Freien Wähler unter dem Dach des Landesverbandes Baden-Württemberg weiterhin das bleiben, was sie immer waren: eine verlässliche, kommunalpolitische Kraft von Persönlichkeiten ohne Parteibuch mit einer unabhängigen Sachpolitik und nur dem örtlichen Wohl
der Bürgerinnen und Bürger verpflichtet.

DIE WIRKLICHEN FREIEN WÄHLER SIND ÜBERPARTEILICH UND KOMMUNAL ! Wenn sich nun eine neue Partei „Freie Wähler“ nennt, so steht hier zwar
„Freie Wähler“ drauf – ist aber 0 % Freie Wähler drin, so Kreisvorsitzender Wolfgang Faißt.
Der Kreisvorsitzende bezeichnet diesen Etikettenschwindel mit dem guten Namen der Freien Wähler in Baden-Württemberg als Trittbrettfahrerei und erklärt, dass sich gute Leute für so etwas nicht hergeben können!


Die wirklichen Freien Wähler in Baden-Württemberg, die über 45 % der Gemeinderäte und fast ein Viertel der Kreistagsmitglieder stellen, werden weiterhin ausschließlich eine verlässlich und sachorientierte Kommunalpolitik in den Gemeinderäten, Kreistagen und Regionalverbänden unseres Landes machen.


Freie Wähler im Landkreis Böblingen e.V.
Wolfgang Faißt
Vorsitzender
Schnallenäckerstr. 4
71272 Renningen
Tel. 07159/939793 (priv.)
Tel. 07159/924-120 (dienstl.)
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!