Aus der letzten Sitzung 2012

In der letzten Sitzung des Technischen Ausschuss eine Woche vor
Weihnachten wurden uns nochmals Ausgaben für das Stadtjubiläum
vorgelegt, die nicht vom eigens eingerichteten Festausschuss erarbeitet
wurden.
Dieser hat sich bisher an den vorgesehenen ursprünglichen
Kostenrahmen streng gehalten und mit viel Engagement und
Überzeugungskraft um Spenden, Mitarbeit und Initiativen geworben.
Dafür gilt unser großer Respekt, Dank und Anerkennung.
Von der Stadtverwaltung sollten nun zusätzlich u.a. Holzskulpturen,
Stachetenzäune und eine Steinwand errichet werden im veranschlagten Wert
von EUR 7.000,- die wir so nicht mittragen konnten und wollten.
Leider wurden die Mehrausgaben von der Mehrheit im Ausschuss genehmigt.

Mit den besten Wünschen für das Jubiläumsjahr
Ihr
Jürgen Schwab, Freie Wähler Waldenbuch