Neue Gebührenordnung in den städtischen Veranstaltungsräumen


In der letzten Gemeinderatsitzung hatte die Verwaltung vorgeschlagen, die Nutzungsbedingungen und Gebühren für die städtischen Veranstaltungshallen zu vereinheitlichen.
Mehrheitlich wurde vom Gemeinderat zugestimmt, dass im Forum der Oskar-Schwenk-Schule und in der Stadionhalle gleiche Tarife gelten und die Auf- und Abbauzeiten für die örtlichen Vereine kostenfrei sind.
Außerdem wurde unser FREIE WÄHLER-Antrag - jedem Verein eine Veranstaltung im Jahr zum halben Preis zu ermöglichen - sowohl für die Stadionhalle als auch für das Forum bestätigt und in die Gebührenordnung aufgenommen.

Unser Antrag im Wortlaut:
"Das Forum der Oskar- Schwenk- Schule oder alternativ die Stadionhalle soll jedem Waldenbucher Verein einmal jährlich für eine öffentliche Veranstaltung zu einer ermäßigten Miete (50%)
zur Verfügung stehen."

Leider wurden auch die Nutzungsgebühren erhöht.
Dies dürfte aber überwiegend durch den Erlass der Gebühren für den Auf- und Abbau ausgeglichen werden.

Auch die Räume im Sonnenhof, die Mehrzweckräume in den Kindergärten Tilsiter Weg und Städtle sowie das EG im Jugendtreff Phoenix können für Projekte von Vereinen angemietet werden und werden stundenweise abgerechnet.

Sicher wird die übersichtliche Gebührendarstellung für alle Veranstaltungshallen bald auch auf der Homepage der Stadt eingestellt, sodass sich jeder Verein und Nutzer einfach einen Überblick verschaffen kann.

Gabriele Wieser-Kick
für die Fraktion der Freien Wähler