160 Jahre Göltschtalbrücke

Im Sommer feierte das 8. Weltwunder, wie es die Mylauer stolz bezeichnen, 160 Jahre seit Fertigstellung.
Die Göltschtalbrücke ist die größte Ziegelsteinbrücke der Welt und gleichzeitig das Wahrzeichen des Vogtlandes.
Die Brücke überspannt das schöne Göltschtal in der unsere Partnerstadt liegt, ist 574 Meter lang und 78 Meter hoch.
Es wurden über 26 Mio. Ziegel verbaut. Sie verbindet die Vogtlandbahnstrecke von Hof nach Reichenbach.
Seit diesem Jahr ist auch wieder der Gasfesselballon an der Brücke in Betrieb, von welchem man in 150 Metern Höhe einen tollen Ausblick über Mylau und Umgebung hat.
Besuchen Sie doch auch einmal unsere Partnerstadt und ihre reizvolle Umgebung.
Bei Fragen sprechen Sie uns einfach an, wir erteilen Ihnen auch gern Tipps.

Familie Wallner und Familie Schwab