Zusätzlich zu der im Haushaltsplan 2014 vorgesehenen Sanierung des Glashütter Friedhofes, stellte die FW Fraktion einen zusätzlichen Antrag.
Um die Missstände in einem Zuge zu beheben, sollten 2-3 weitere Sitzbänke aufgestellt werden.


Des weiteren, die Beschaffung neuer Stühle und die Einfriedung sollte erneuert werden.
Nun stehen einige Arbeiten auf dem Friedhof an: Komplette Einzäunung mit einem Wildzaun; Wurzelreste werden entfernt; Das Friedhofsgebäude wird saniert und bekommt einen umlaufenden Kiesstreifen und eine Rabatte; Toranlage wird erneuert; Im Eingangsbereich wird eine Buchenhecke gepflanzt; Neue Bänke wurden bereits aufgestellt;
Wir freuen uns und sind erleichtert, dass unserem Antrag in der letzten öffentlichen Sitzung des Technischen Ausschusses einstimmig zugestimmt wurde!

Für die Freien Wähler
Annette Dolleschel