LANDKREIS BB IST ... SPITZE!


In Deutschland gilt der Landkreis BB landläufig als wirtschaftlich besonders leistungsstark und innovativ.
Wissenschaftlich bestätigt hat diese Annahme nun ein bundesweiter Vergleich der "Zukunftschancen der 412 deutschen Kreise und kreisfreien Städte", erstellt von der Schweizer Firma PROGNOS.

Unserem Landkreis werden beste Zukunftsfähigkeiten bescheinigt.

Für den zukünftigen nationalen und internationalen Wettbewerb ist er gut gerüstet.
Anhand von 29 Indikatoren wird nachgewiesen: der Landkreis Böblingen landete in der Gesamtsicht nach München (Platz 1), Ingolstadt (2), Erlangen (3) und Frankfurt/M. (4) auf dem 5.Platz.
Noch einmal: bei 412 Plätzen!
Um nur drei Beispiele zu nennen, steht der Landkreis hervorragend da beim Anteil der Hochqualifizierten (Rang 18), bei Wettbewerb und Innovation (Rang 2) sowie bei Anteil der Beschäftigten in Forschung und Entwicklung (Rang 2).
Grund zum Übermut besteht jedoch nicht. Denn auch Schwächen werden dem Landkreis nachgewiesen.
Die Bevölkerungsentwicklung stagniert, der Anteil junger Erwachsener an der Bevölkerung liegt unter dem Durchschnitt, ebenso liegt der Zuzug junger Erwachsener in den Kreis unter dem Durchschnitt.
Da muss gegengesteuert werden.
Ein erster Schritt in die richtige Richtung kann hier die Ansiedlung einer Außenstelle der Hochschule Reutlingen (Wirtschaftsinformatik) sein.
Fazit von Landrat Bernhard im Finanzausschuss:"Die Stärken des Kreises müssen weiterhin gestärkt werden, um diese überhaupt erhalten zu können."

Annette Odendahl
-Kreisrätin-
PS Für nähere Auskünfte stehe ich gern zur Verfügung.