Aktiv im Alter

wird Aktiv in Waldenbuch


vor über einem Jahr hatten wir in Waldenbuch es geschafft, wir wurden in das Förderprogramm Aktiv im Alter aufgenommen. Zahlreiche Ehrenamtliche haben sich seither eingesetzt um das Programm mit Leben zu erfüllen: Nach den Umfrageergebnissen und der Diskussion beim Forum wurde das weitere Konzept erarbeitet. Es wurden mehrere Arbeitsgruppen gebildet, aufgegliedert nach unterschiedlichen Themenbereichen.
Ein großer Wunsch von allen war: wir brauchen eine Anlauf- und Kommunikationsstelle! So war es sehr erfreulich, dass diese dann tatsächlich in der Bücherei angesiedelt wurde. Von dort aus werden jetzt die weiteren Ideen umgesetzt, als erste die Interessenbörse.

Dieses Konzept war so überzeugend, dass wir eine von 4 Kommunen waren, die ihre Idee bei der Abschlussveranstaltung in Berlin vorstellen durfte.
Ein toller Erfolg und Ansporn für die weitere Arbeit!

Die Freien Wähler haben Aktiv im Alter immer unterstützt und begleitet und wir werden dies weiter bei Aktiv in Waldenbuch tun.
Danke für die bisherige Arbeit und weiter viele neue Ideen und Erfolg bei der Umsetzung!

Jutta Häcker