"2011 wird es dunkel, aber 2012 wird es zappenduster."

Landrat Roland Bernhard legte am 18. Oktober dem Kreistag frühzeitig im Jahr den Kreishaushaltsentwurf für 2011 vor.
Gleichzeitig kündigte er die Jahre 2011 und Folgejahr als ,,die schwierigsten“ an. Der Landrat formulierte es mit dem Bild "2011 wird dunkel, aber 2012 wird zappenduster."
Das sagt auch ohne Zahlen einiges über den Spar- Haushalt aus.
Die für die Kommunen wichtigste Zahl ist die Nennung der Kreisumlage.
Sie soll laut Kreisverwaltung 40,9% betragen – ohne optische Dekoration also 41%.
Nicht nur für Waldenbuch bedeutet dies eine erdrückende Umlagelast.
Deshalb kann dazu das letzte Wort noch nicht gesprochen sein.

Annette Odendahl
Kreisrätin