Familienfreundliche Kommune

 

 

Unter diesem Titel fand im vergangenen Jahr eine Zukunftswerk statt, an der sich viele Bürgerinnen und Bürger beteiligt haben. Viele Ideen und Anregungen wurden zusammengetragen. In der letzten Gemeinderatssitzung berichtete die Verwaltung ausführlich, was davon schon umgesetzt oder auf dem Weg gebracht wurde.

Diese Ergebnisse werden demnächst auf der homepage abrufbar sein.

Wir haben vorgeschlagen, dass die Teilnehemr der Zukunftswerkstatt per mail darüber informiert werden und auch auf die neue Koordinationsstelle Ehrenamt hingewiesen werden.

Frau Anette Störrle wird ab 1.7. Nachfrage und Bedarf von ehrenamtlichem Engagement in Waldenbuch koordinieren und Projekte auf ihrem Weg begleiten. Wir sind froh, dass unser Haushaltsantrag so schnell umgesetzt werden konnte und hoffen, dass durch diese neue Kontakt-Stelle sich viele engagierte Bürger zuammenfinden, um in Waldenbuch zu wirken.

 

für die Freien Wähler

Gabriele Wieser-Kick