WIR SIND WERKREALSCHULE



- so würde eine bekannte Boulevardzeitung titeln.
Wir sagen es bescheidener, aber dennoch ein wenig stolz.
Waldenbuch wird eine WERKREALSCHULE erhalten, und zwar ab dem kommenden Schuljahr 2010/2011.
Am 2. Februar erhielten wir den offiziellen Bescheid des Regierungspräsidiums.

Von den ersten Überlegungen an haben die Freien Wähler in Diskussionen und Sitzungen die Bemühungen der Schule und Stadt unterstützt, die OSS als WRS - Standortschule für mehrere Nachbarkommunen anzubieten, frei nach dem Motto
"Das Beste für unsere Schüler."
Die OSS bietet eine stabile und attraktive Angebotsstruktur bezüglich Pädagogik, Organisation, Räumlichkeiten und freiwilliger Ganztagesbetreuung.
Gratulation an die Schulleitung!
Die gemeinsame klare Linie von Schule, Verwaltung und Gemeinderat überzeugte wohl letztlich die Verantwortlichen.
Die Fraktion der Freien Wäöhler ist froh und erleichtert, dass je nach Schülerzahl u.U. auch eine e i n zügige Werkrealschule gebildet werden kann.

Bernd Bauer- Dr. Jutta Häcker- Robert Klein- Josef Lindheimer- Annette Odendahl- Dr. Joachim Schneider- Jürgen Schwab- Gabriele Wieser-Kick