Fraktion der Freien Wähler im Kreistag:


Soziales Miteinander im Kreis


Das soziale Miteinander im Kreis BB muss weiterhin so ausgeformt werden, dass Kinder und Jugendliche gefördert und Bedürftigen geholfen wird.
Die Jugend im Kreis braucht eine verlässliche Zukunft. Die Freien Wähler haben den Aufbau der Jugendreferate gefordert und deren Arbeit in den Gemeinden gestärkt. Die Gemeinden haben bei der Kinderbetreuung bereits Außerordentliches geleistet. Das Modell TAKKI, der koordinierte Aufbau der Betreuung durch Tageseltern, wurde auf Initiative der Freien Wähler modellhaft aufgebaut.
Die Freien Wähler unterstützen die Aufgaben des Kreispflegeausschusses, der seit über 10 Jahren erfolgreich für die Pflegebedürftigen arbeitet. Beispielhaft ist der individuelle Ausbau von Pflegeheimen in den einzelnen Gemeinden wie Steinenbronn, Schönaich und Waldenbuch.
Die Freien Wähler bekennen sich zu den bewährten Standorten der Kreiskrankenhäuser in Böblingen, Sindelfingen, Leonberg und Herrenberg. Damit sind alle Bereiche wohnortsnah versorgt - jeder Kreisbürger kann in "sein" Krankenhaus gehen, das schafft Verbundenheit und soziale Nähe.

Annette Odendahl
Kreisrätin
07157-72386